spacergif
 
 
Qualität seit 1883

Seit 1883 stellt die Familie Schmidt feinste Konditorenerzeugnisse in Twistringen her. Die Urgroßmutter des heutigen Inhabers Günter Schmidt, der zusammen mit seiner Frau Erika die Firma führt, eröffnete 1883 in der Bahnhofstraße eine Bäckerei & Konditorei.

Schon bald wurde der Betrieb durch ein Cafe erweitert und feinste Konditorenerzeugnisse wie Baumkuchen und Konditoreneis fanden ihre Liebhaber. Im Jahre 1973 entdeckten auch Kollegen unsere hochwertig produzierten Konditorenerzeugnisse.

Der immer weiter steigende Absatz führte 1985 zur Gründung der Confiserie Janine. Die Neugründung der Firma zog im Jahre 1993 den Neubau einer Betriebsstätte und die Verlagerung der Produktion mit sich. Auf dem 2800qm großen Betriebsgelände wurde die neue Produktionshalle errichtet. Diese wurde bereits 1998 erweitert, um der stetig wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.

Wir beschäftigen bis zu 20 Mitarbeiter. Besonders freuen wir uns darüber, dass einige Mitarbeiter seit mehr als 20 Jahren in partnerschaftlicher und professioneller Zusammenarbeit zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Durch die sorgfältige Auswahl unserer Rohstoffe und die ständige Fort- und Weiterbildung unserer Angestellten, können wir erstklassige und hochwertige Produkte garantieren und sind für diese bereits bundesweit bekannt.

Mit unserem Sohn Jannick steht bereits die
5. Generation in den Startlöchern. Nach abgeschlossener Ausbildung zum Konditor sammelt er momentan Erfahrungen in renomierten Konditoreien, um die Tradition des Hauses fortzuführen.

 

  spacergif
 spacergif
spacergif
 
 


historische Baumkuchenmaschine
Historische baumkuchenmaschine Konditormeister Günter Schmidt an einer historischen Baumkuchenmaschine.

ein angeschnittener Baumkuchenbogen
baumkuchen angeschnitten Hier sieht man sehr schön die einzelnen Backschichten, die dem Baumkuchen seinen Namen geben.


 

 
 
      Copyright © 2008. All rights reserved. Anfrage | Impressum